maskierter Jugendvolkstanz in Böbing

Über 150 Jugendliche aus den Lechgauvereinen trafen sich im Gasthof „Haslacher“ in Böbing, um gemeinsam Fasching zu feiern. Jeder Verein hatte sich ein Motto ausgedacht und so kamen Hexen, Bauarbeiter, Waldgeister, Rehe und Wilderer, Kühe und Schafe zum Jugendvolkstanz.

Nach dem gemeinsamen Auftanz spielte die Blaskapelle Böbing zum Tanz auf. Für Abwechslung sorgten der Hexentanz der Böbinger Jugend, die zu verschiedenen Melodien ihren Besen schwangen und die Einlage der Steingadener, die die Sendung „Bauer sucht Frau“ nachspielten, wobei am Schluss alle Kandidaten leer ausgingen.

Einen Überraschungsbesuch machte die Minigarde und das Prinzenpaar aus Hohenfurch, die durch ihren Gardemarsch und den Prinzenwalzer für sehr gute Stimmung sorgten.

Die Zuschauer nahmen die gelungenen Auftritte mit begeistertem Applaus auf und schwangen danach noch fleißig das Tanzbein, wobei die Musik nach dem offiziellen Teil noch die ein oder andere Zugabe für die jungen Tänzer spielte.

 
 

Vorständebesprechung

Ganz im Zeichen des 95. Lechgaufestes stand die Vorständebesprechung des Lechgaues. Die Vorstände der 19 Trachtenvereine trafen sich in Peiting, beim Ausrichter des diesjährigen Gaufestes. Peitings Vorstand Franz Thiel berichtete den Anwesenden über den Planungsstand, und gab einen Umriss über die drei Festtage.

So wird am Freitag, den 20. Juli mit einem Boarischen Tanz in der Festhalle  (Eisstadion) begonnen. Am Samstag findet nach einem Standkonzert  am Hauptplatz der Heimatabend in der Festhalle statt. Am Festsonntag schließlich findet ein Festgottesdienst am Hauptplatz statt, dort wird auch die neue Vereinsfahne des Trachtenvereins „Alpenrose“ geweiht. Nachmittags werden rund 3000 Mitwirkende beim großen Festzug durch Peiting mitmarschieren.

 Das Tachtenjahr 2018 hat aber noch mehr Veranstaltungen zu bieten.  In Schongau wird am 24. Juni der 50. Gaujugendtag begangen, und am 30. September findet in Epfach ein Tag der Volksmusik statt. Einen Überblick über alle Lechgauveranstaltungen gibt es auf der Internetseite www.lechgau.de

 
 

Weitere Berichte zu den Lechgauveranstaltungen.....

... Sie suchen einen Beitrag und können ihn auf der Startseite nicht mehr finden?

Auf der Startseite finden sie die aktuellsten Berichte der Lechgauveranstaltungen. Sollten sie einen Bericht zu einer bestimmten oder schon länger vergangenen Veranstaltung suchen einfach unter der Rubrik Presse oder dem jeweiligen Sachgebiet nachschauen. Hier stellen wir alle Berichterstattungen des aktuellen und vergangenen Jahres zum Nachlesen bereit.